Beiträge

Letzten Donnerstagabend fand unser vorerst letztes Connexxtion Meeting für dieses Jahr in Bühl statt und wie immer konnten sich Selbständige (siehe Teilnehmerliste am Ende dieses Beitrages) allen anderen in einer Pitch-Runde kurz vorstellen und sich im Anschluß miteinander austauschen und Geschäfte machen.

Alle Nachberichte zu unseren Connexxtion Meetings inklusive der jeweiligen Teilnehmerlisten können jederzeit auf unserem Internetportal unter „Aktuelles“ online nachgelesen werden
 
Vereinsmitglieder sparen bis zu 100% im Ticketshop!

In unserer XING-Gruppe netzwerken mehr als 1.000 Unternehmer/innen und Wirtschaftsentscheider/innen

…und folgen uns auf Twitter: @Connexxtion | #Connexxtion

Referenzen, Empfehlungen & Gästebucheinträge:

Bildlogo_facebookBild

Hier die vollständige Teilnehmerliste: (für mehr Infos zu den einzelnen Teilnehmer(inne)n bitte auf den Name klicken)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachdem wir am 1. Oktober 2019 offiziell unser Projekt „Ihr kauft LOKAL – wir spenden“ den Teilnehmer*innen der Strategiekreis-Situng des Bühler Gewerbevereins „Bühl in Aktion“ vorstellen konnten, bekamen wir am 14. Oktober die offizielle Absage für eine Zusammenarbeit. In dieser werden uns folgende Gründe (Originaltext) genannt:

  1. Satzungsgemäß sind wir gehalten: „Die Stärkung der Innenstadt“ zu fördern. Damit verbunden hat sich im Jahr 2017 der Vorstand und die Mitglieder für die Einführung der Gutscheinkarte-Bühl ausgesprochen.
  2. Zusätzlich sprach sich der Verein für die Einführung der Arbeitgebergutscheinkarte-Bühl aus, die inzwischen sehr erfolgreich ist und die lokale Kaufkraft stärkt.
  3. Wir wollen uns auf die Gutscheinkarte-Bühl weiterhin fokussieren.
  4. Die Gutscheinkarte-Bühl wird auch von den Vereinen als beliebte Geschenkidee genutzt.
  5. Die zusätzlichen Kosten des Projekts bergen die Gefahr, dass Mitglieder aus unserem Verein austreten. Unsere Mitgliederstruktur ist deutlich auf kleinere Betriebe ausgelegt, so dass zum Monatsbeitrag nochmal on-top derselbe Betrag dazu käme.
  6. Die angespannte Ertragslage in den Betrieben lässt zudem eine weitere Ertragsminderung (in Form von zusätzlichen Spenden an Vereine) nicht zu.
  7. Die Unterstützung der vielen örtlichen und regionalen Vereine könnte durch dieses Projekt nicht eingestellt werden.
  8. Das Projekt „kauft-local“ (Originaltext!!!) steht mit seinem Arbeitgebergutschein in direkter Konkurrenz zu unserem Arbeitgebergutschein, sodass wir alleine aus diesem Grund das Projekt nicht befürworten können.

Im Schlußsatz heißt es dann noch „Aus diesen -und einigen weiteren Aspekten- lehnen wir ab.“

Da wir leider nicht alle rund 10 Teilnehmer*innen dieser Strategie-Sitzung persönlich kannten und es uns auch nicht erläutert wurde, ob diese Ablehnung einstimmig beschlossen wurde oder es möglicherweise Gegenstimmen oder Enthaltungen gegeben hat, werden wir dazu um entsprechende Antwort bitten. Auch werden wir natürlich bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Bühl nachfragen, ob man sich dort der Absage des Gewerbevereins anschließen wird oder die Förderung in Höhe von Euro 18.750.- trotzdem beantragen wird – schließlich hatte uns die Leiterin der städtischen Wirtschaftsförderung, Frau Corina Bergmaier, ja bereits mitgeteilt, dass man unserem Projekt grundsätzlich positiv gegenüber stünde.

Gestern trafen sich wieder Selbständige aus allen Branchen zu einem Connexxtion Meeting in Bühl, um zu Netzwerken und Geschäfte auf Augenhöhe zu machen. Ein herzliches Dankeschön gilt hierbei Melanie Mallmann vom Küchenstudio Objekt & Küche, die uns mit selbstgemachten Flammkuchen verwöhnte. Das Bild zeigt ein Gespräch zwischen dem Vorsitzenden des Businessclub Connexxtion e. V. Marc Eisinger und Linda Sabottig als ehemalige Verantwortliche des Fördervereins Kindergarten Rammersweier e. V. zum Thema „Charity-Shopping„.

Alle Nachberichte zu unseren Connexxtion Meetings inklusive der jeweiligen Teilnehmerlisten können jederzeit auf unserem Internetportal unter „Aktuelles“ online nachgelesen werden
 
Vereinsmitglieder sparen bis zu 40% im Ticketshop!

In unserer XING-Gruppe netzwerken mehr als 1.000 Unternehmer/innen und Wirtschaftsentscheider/innen

…und folgen uns auf Twitter: @Connexxtion | #Connexxtion

Referenzen, Empfehlungen & Gästebucheinträge:

Bildlogo_facebookBild

Hier die vollständige Teilnehmerliste: (für mehr Infos zu den einzelnen Teilnehmer(inne)n bitte auf den Name klicken)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vor einiger Zeit würdigte die LANDESSCHAU die spannende Arbeit von Nicole Klingelhöfer Grün und gestern durften wir (siehe Teilnehmerliste am Ende dieses Beitrages) Sie bei unserem INFO-Connexxtion Meeting in Bühl live erleben. Hier einige kurze Video-Mittschnitte – zunächst von der LANDESSCHAU – und danach aus dem Vortrag gestern Abend bei uns:

Wir schalten wieder kurz live in unser INFO-Connexxtion Meeting hier in Bühl

Gepostet von Marc Eisinger am Donnerstag, 24. Januar 2019

Gepostet von Marc Eisinger am Donnerstag, 24. Januar 2019

Wir gehen wieder kurz live rein:

Gepostet von Marc Eisinger am Donnerstag, 24. Januar 2019

 
Alle Nachberichte zu unseren Connexxtion Meetings inklusive der jeweiligen Teilnehmerlisten können jederzeit auf unserem Internetportal unter „Aktuelles“ online nachgelesen werden
 
Vereinsmitglieder sparen bis zu 40% im Ticketshop!

In unserer XING-Gruppe netzwerken mehr als 1.000 Unternehmer/innen und Wirtschaftsentscheider/innen

…und folgen uns auf Twitter: @Connexxtion | #Connexxtion

Referenzen, Empfehlungen & Gästebucheinträge:

Bildlogo_facebookBild

Hier die vollständige Teilnehmerliste: (für mehr Infos zu den einzelnen Teilnehmer(inne)n bitte auf den Name klicken)

„Die Erde ist eine SCHEIBE!”

glaubte die Wissenschaft noch bis vor wenige Jahrhunderte und wer das anders sah wurde hart bestraft – wie bspw. Galileo Galilei, der für seine Überzeugung seinen Kopf verlor. Gut, dass dies heute nicht mehr der Fall ist, sonst würden Andersdenkende, wie Werner Schuhmacher, es schwer haben, für ihre interessanten Themen zu sprechen. Sein Thema ist die Quantenphysik – nicht als Forscher, sondern als Anwender – und so nahm er uns (siehe Teilnehmerliste am Ende des Beitrags) mit auf eine hochinteressante Reise in die Welt der Quanten – einst „entdeckt“ von Albert Einstein und durch die moderne Technik fast schon zum Anfassen nahe.

Alle Nachberichte zu unseren Connexxtion Meetings inklusive der jeweiligen Teilnehmerlisten können jederzeit auf unserem Intenetportal unter „Aktuelles“ online nachgelesen werden
 
Vereinsmitglieder sparen bis zu 40% bei unseren Netzwerktreffen

In unserer XING-Gruppe netzwerken mehr als 1.000 Unternehmer/innen und Wirtschaftsentscheider/innen

…und folgen uns auf Twitter: @Connexxtion | #Connexxtion

Referenzen, Empfehlungen & Gästebucheinträge:

Bildlogo_facebookBild

Hier die vollständige Teilnehmerliste: (für mehr Infos zu den einzelnen Teilnehmer(inne)n bitte auf den Name klicken

„In die Welt der Vampire…”

…nahm uns Apotheker Roland Stenglin mit – aber nicht in die Sagenwelt, sondern in die reale: Energieräuber nennt er diese Vampire und hat allerlei „Selbstgebrautes“ in seinem Portfolio: Roland Stenglin stellt einzigartige spagyrische Sprays selbst her und schafft mit diesen beeindruckende Tatsachen, die er uns in seinem sehr spannenden Vortrag darlegte – mit entsprechenden Fallbeispielen aus der Praxis. Leider ist der nachfolgende Video-Ausschnitt im falschen Format und der Ton ist auch nicht optimal:

Alle Nachberichte zu unseren Connexxtion Meetings inklusive der jeweiligen Teilnehmerlisten können jederzeit auf unserem Intenetportal unter „Aktuelles“ online nachgelesen werden
 
Vereinsmitglieder sparen bis zu 40% bei unseren Netzwerktreffen

In unserer XING-Gruppe netzwerken mehr als 1.000 Unternehmer/innen und Wirtschaftsentscheider/innen

…und folgen uns auf Twitter: @Connexxtion | #Connexxtion

Referenzen, Empfehlungen & Gästebucheinträge:

Bildlogo_facebookBild

Hier die vollständige Teilnehmerliste: (für mehr Infos zu den einzelnen Teilnehmer(inne)n bitte auf den Name klicken

„LinkedIN bietet in der Gratis-Version mehr Aktivitätsmöglichkeiten als XING”

…erklärte den Teilnehmer/innen dieses experimentellen INFO-Connexxtion Meetings in Bühl (siehe Teilnehmerliste am Ende dieses Beitrags) Social Media Expertin Friederike Gonzalez Schmitz aus München. Experimentell war dieses INFO-Connexxtion Meeting, da die Referentin erstmals in der Geschichte unserer Connexxtion Meetings mittels einer Live-Schaltung über eine Videokonferenz den Vortrag hielt. Ein großes Dankeschön gilt daher unserem Schriftführer Martin Nowak, der sich für die Übertragungstechnik verantworlich zeichnete und diesbezüglich ein derart guten Job gemacht hat, dass wir dieses Veranstaltungsformat sicherlich nicht zum letzten Mal genießen konnten. Im Anschluß gab es natürlich wieder die bekannte Pitch-Runde mit Übergang in ein dreigängiges, äußerst leckeres Weihnachtsmenü und Netzwerken an den Tischen.

Hier der Video-Mitschnitt:



 

Alle Nachberichte mit Teilnehmerlisten können unter „Aktuelles“ online nachgelesen werden
 
 
Vereinsmitglieder sparen bis zu 40% bei unseren Netzwerktreffen

In unserer XING-Gruppe netzwerken mehr als 1.000 Unternehmer/innen und Wirtschaftsentscheider/innen

…und stellen über unsere facebook-Gruppe sich und ihre Produkte/Dienstleistungen vor

…und folgen uns auf Twitter: @Connexxtion | #Connexxtion

Referenzen, Empfehlungen & Gästebucheinträge:

Bildlogo_facebookBild

Hier die vollständige Teilnehmerliste: (für mehr Infos zu den einzelnen Teilnehmer(inne)n bitte auf den Name klicken

„Alle Menschen sind klug – die einen vorher, die anderen hinterher…”

… so Kai Pustlauk aus Karlsruhe, der uns (siehe Teilnehmerliste am Ende dieses Beitrages) gestern mit seinem Aktiv-Vortrag einen humorvollen und hochinteressanten Vortrag aufzeigte, wie man Weisheiten aus der Kampfkunst für den eigenen Businesserfolg nutzen kann. Nach dem kurzweiligen Vortrag gab es noch eine „Aktiv-Runde“ mit interessanten Übungen, die dann direkt in die Pitch-Runde überging.

 
Werden Sie Vereinsmitglied und sparen Sie bis zu 40% bei unseren monatlichen Netzwerktreffen

Netzwerken Sie in unserer XING-Gruppe mit mehr als 1.000 Unternehmer/innen und Wirtschaftsentscheider/innen

…oder über unsere facebook-Gruppe und stellen Sie sich und Ihre Produkte/Dienstleistungen vor

…und folgen Sie uns auf Twitter: @Connexxtion | #Connexxtion

Referenzen, Empfehlungen & Gästebucheinträge:

Bildlogo_facebookBild

Hier die vollständige Teilnehmerliste: (für mehr Infos zu den einzelnen Teilnehmer(inne)n bitte auf den Name klicken)

„Jedes Unternehmen kann mit facebook erfolgreich Neukunden gewinnen”

so die Botschaft von Simon Mader aus Köln, der mit einem Burgerbild auf facebook in Verbindung mit Pokéman GO im Juli letzten Jahres einen Hype in Köln ausgelöst hat, über den viele Fernsehsender (u. a. Pro Sieben und RTL) berichteten. Beim gestrigen INFO-Connexxtion Meeting in der Weinbar „il grande“ im Boardinghaus in Bühl – unser „Stützpunkt“, das Hotel am Froschbächel, war leider komplett ausgebucht – zeigte er uns (siehe Teilnehmerliste am Ende dieses Beitrages) wie man mit ein wenig Kreativität und Know-how sehr erfolgreich mit facebook-Werbeanzeigen agieren und Neukunden gewinnen kann.

Mit seiner Firma „Adbaker“ hat er 2013 ein Online-Schulungsprogramm entwickelt, das ständig aktualisiert „facebook-Anfänger“ an die Hand nimmt und Schritt für Schritt zeigt, wie man in facebook erfolgreich agiert:

 

 
Werden Sie Vereinsmitglied und sparen Sie bis zu 40% bei unseren monatlichen Netzwerktreffen

Netzwerken Sie in unserer XING-Gruppe mit mehr als 1.000 Unternehmer/innen und Wirtschaftsentscheider/innen

…oder über unsere facebook-Gruppe und stellen Sie sich und Ihre Produkte/Dienstleistungen vor

…und folgen Sie uns auf Twitter: @Connexxtion | #Connexxtion

Referenzen, Empfehlungen & Gästebucheinträge:

Bildlogo_facebookBild

Hier die vollständige Teilnehmerliste: (für mehr Infos zu den einzelnen Teilnehmer(inne)n bitte auf den Name klicken)

 

Bewegung ist mehr als physische Aktivität…

 
 … so unser referent des letzten INFO-Connexxtion Meetings Steffen Stoll, studierter Sport- und Fitnesstrainer und Diplom Mentaltrainer (IST) und ehemaliger Bundesligaspieler im Tischtennis. Denn geistige Bewegung schafft Erkenntnis, Starrsinn zu überwinden und erweckt Bewusstsein physische Tatkraft in Gang zu setzen. Mit einem Auszug aus seinem „SiStem4Life“ durften wir (siehe Teilnehmerliste am Ende dieses Beitrags) in diesem „Aktiv-Vortrag“ entdecken, dass Bewegung unabhängig von Ort und Zeit nicht nur Spaß macht, sondern die Lebensqualität um ein Vielfaches erhöht.
 
Werden Sie Vereinsmitglied und sparen Sie bis zu 40% bei unseren monatlichen Netzwerktreffen

Netzwerken Sie in unserer XING-Gruppe mit mehr als 1.000 Unternehmer/innen und Wirtschaftsentscheider/innen

…oder über unsere facebook-Gruppe und stellen Sie sich und Ihre Produkte/Dienstleistungen vor

…und folgen Sie uns auf Twitter: @Connexxtion | #Connexxtion

Referenzen, Empfehlungen & Gästebucheinträge:

Bildlogo_facebookBild

Hier die vollständige Teilnehmerliste: (für mehr Infos zu den einzelnen Teilnehmer(inne)n bitte auf den Name klicken)

Veranstaltungen

Wir freuen uns sehr, für dieses CAMP-Connexxtion Meeting Schauspieler & Buchautor Andreas Hoppe als Referent gewonnen zu haben. Er war 20 Jahre lang SWR-TATORT-Kommissar an der Seite von Schauspiel-Kollegin Ulrike Folkerts und ist Ende 2017 ausgestiegen – warum er das gemacht hat und was es mit seinem persönlichen GLÜCKSWEG zu tun hat, verrät er uns in seinem rund einstündigen Vortrag, der im Laufe des Tages stattfinden wird.

Außerdem werden wir Vorträge erleben dürfen, die sich erst bei diesem CAMP-Connexxtion Meeting ergeben werden – denn wie bei einem barcamp werden die Vorträge erst durch die Mitwirkung der Teilnehmer*innen bestimmt.

 


Nutzt unser CAMP-Connexxtion Meeting unbedingt als Aussteller*in und präsentiert Euch mit Eurer Arbeit!

Aussteller- und Vortragsbereich sind im gleichen Raum und es gibt ausreichend Zeit für alle Teilnehmer*innen, sich im Ausstellerbereich zu bewegen, zu netzwerken und sich über Eure Arbeit zu informieren. Als Aussteller*in erhaltet Ihr eine Standfläche, auf der unsererseits ein Stehtisch oder ein Tisch mit zwei Stühlen zur Verfügung gestellt wird. Ihr müsst lediglich Roll-Ups mitbringen: eines für den Ausstellerbereich und ein weiteres für die Bühne, falls Ihr Euch für einen 10-Minutenvortrag beim Publikum bewerben möchtet (Aufpreis 100.-) – und natürlich ausreichend Werbematerial für die vielen Gespräche, die an diesem Tag stattfinden werden! 

Außerdem erhalten alle Aussteller*innen 6-10 Freikarten „Eintrittskarte für Gäste“ im Wert von Euro 25.-/Ticket, die im eigenen Netzwerk verteilt werden können.

 


Zeitlicher Ablauf:

  9.00 Uhr: Eintreffen aller Teilnehmer/innen zum Ankommen und Netzwerken

  9.30 Uhr: Kurze Vorstellungsrunde ALLER Teilnehmer*innen (inkl. Aussteller*innen) mit anschließender Pause zum Netzwerken

11.30 Uhr: Pitch-Runde der Aussteller*innen, die sich als Referent für einen 10-Minutenvortrag beim Publikum bewerben möchten mit anschließender Mittagspause

15.00 Uhr: Vorträge der ausgewählten Referenten

18.00 Uhr: Offizielles Ende mit anschließendem offenen Netzwerken

 

Essen & Getränke:
Im Eintrittspreis sind alle Vorträge enthalten. Getränke & Essen auf Selbstzahlerbasis.

Veranstaltungsort:
Der Veranstaltungsort wird aller Voraussicht die USM U. Schärer Söhne GmbH in Bühl sein, was sich aber leider erst im Dezember sicher entscheiden wird. Sollte das nicht klappen, werden wir das CAMP-CXX im Bürgerhaus Neuer Markt in Bühl durchführen

Parken:
Wird es direkt am Veranstaltungsort geben

Wichtiger Rechtshinweis: Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko. Mit der Teilnahme erkennen Sie an, auf jegliche Schadensersatz- und/oder Haftungsansprüche gegenüber dem Veranstalter zu verzichten. Jede/r Teilnehmer/in willigt unwiderruflich für alle gegenwärtigen und zukünftigen Medien ein, in die unentgeltliche Verwendung seines Bildes und seiner Stimme für Fotografien, Live-Übertragungen, Sendungen und/oder Aufzeichnungen von Bild und/oder Ton, die vom Veranstalter oder deren Beauftragten in Zusammenhang mit der Veranstaltung erstellt werden. Sowie die über die Wiedergabe einer Veranstaltung des Zeitgeschehens hinausgehen (Recht am eigenen Bild), zu erstellen, zu vervielfältigen, zu senden oder erstellen zu lassen, vervielfältigen zu lassen oder senden zu lassen, sowie in audiovisuellen Medien zu nutzen oder nutzen zu lassen.

Ticketshop:

Der Eintritt an der Tageskasse kostet Euro 30.-

Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Portfolio Einträge