Auf Einladung von Dr. phil Marduk Buscher durfte ich am 15. Mai beim „IT-Themenabend“ Gast der IT+Media Group GmbH in Baden-Baden sein.

Nach kurzer Begrüßung durch Dr. Marduk Buscher folgte ein Vortrag über die interessante Projektplanungs-Software „Track-Plus“, die von der IT+Media Group GmbH selbst intern eingesetzt wird und das Arbeiten in kleinen und großen Teams standortunabhängig optimiert.

Im Anschluss daran gab es einen zweiten Vortrag über die nicht weniger interessanten Mini-PCs, die kaum größer als ein Smartphone sind und genau so viel leisten, wie ein ausgewachsener Desktop-Rechner. Hätte ich mir nicht gerade erst durch meine eigene Umstellung von XP auf (zwischenzeitlich) windows 8.1 neue Hardware zugelegt, dieser stromsparende Mini-PC würde jetzt definitiv meinen Bürotisch „zieren“: toll, was diese kleinen Dinger leisten können!

Nach den beiden Vorträgen hatten alle Gäste die Möglichkeit eines offenen Netzwerktreffens, inklusive Sekt und weiteren Freigetränken, sowie einem sehr leckeren und abwechslungsreichem „Häppchen-Büffet“. Und für alle Kunstliebhaber des Abends gab es noch eine Führung durch eine Ausstellung der „Europe Art Galerie“ im französischen Lipsheim, für die im gesamten Haus Arbeiten junger Kunststudenten aus ganz Europa ausgestellt sind. Diese Austellung bleibt auch in den nächsten Wochen erhalten, so dass Besucher die Kunstwerke auch noch nach diesem IT-Themenabend bewundern können.

Weitere Impressionen:

Dr. Marduk Buscher begrüßt seine Gäste schon vor dem Haus.

Dr. Marduk Buscher begrüßt seine Gäste schon vor dem Haus.

Dr. Marduk Buscher begrüßt zusammen mit den Referenten und seinem Gewschäftspartner die Gäste im Vortragsraum

Dr. Marduk Buscher begrüßt zusammen mit seinen Gewschäftspartnern und dem Referenten des ersten Vortrages die Gäste im Vortragsraum

Schulungsleiter der IT + Media Group GmbH, Christian Fischer, stellt die Projektplanungs-Software vor

Schulungsleiter der IT + Media Group GmbH, Christian Fischer, stellt die Projektplanungs-Software vor

———————————————————————————————————————-

Hier der offizielle Pressetext des Veranstalters:

Pressetext
IT + Kunst-Event
Offenes Haus bei der IT + Media Group

Baden-Baden, den 15.5.2014

Das Netzwerken ist ein großes Thema der IT + Media Group. IT-Netzwerktechnik fällt genauso darunter, wie die Analyse und Betreuung von Kunden-Accounts in den sozialen Netzwerken im Internet sowie das Herstellen und Aufrechterhalten menschlicher Kontakte im gesellschaftlichen Netzwerk. Weiß man dies, erklärt sich auch, warum die IT + Media Group regelmäßig vortragsgeprägte „IT-Themenabende“ mit Kunst-Vernissagen kombiniert. Ein solches Event fand gerade wieder statt und lockte etwa 60 Gäste in das Media- + IT-Center in Oos.

Der erste Vortrag galt der Projektplanung mit „Track Plus“ und wurde vom Schulungsleiter der IT + Media Group GmbH, Christian Fischer, gehalten. Mit “Track Plus” steuert der Kunde web-basiert und dezentral seine Projekte und Aufgaben – unter Einbezug interner und externer Mitarbeiter – zu überschaubaren Preisen. Der Zugang zur Plattform ist in Kürze auch mobil – via Smartphone – möglich. Die Software läuft entweder auf dem eigenen Server des Kunden oder in der regionalen Cloud der IT- + Media Group, genannt „regio2cloud“. Installation, Schulungen und Wartung aus kommen aus einer Hand – von der IT + Media Group!

Der zweite Vortrag befaßte sich mit der Strom- und Kosteneinsparung beim Einsatz der neuesten Generation miniaturisierter Voll-PCs im Unternehmen. Dominic Brixner, Vertriebsleiter der IT + Media Group GmbH demonstrierte, daß moderne Mini-PCs, die kaum größer als ein Smartphone sind, genau so viel leisten, wie ein ausgewachsener Desktop-Rechner. Dabei sind sie praktisch geräuschlos und brauchen viel weniger Strom als ein bisheriger Rechner. Sie lassen sich bequem hinter dem Monitor befestigen und bieten alle gängigen Schnittstellen. Gerade jetzt, wo viele Betriebe ihr altes Betriebssystem Windows XP auf aktuellere Software umstellen sollten, bietet die IT- + Media Group ein attraktives Leasing-Paket für Hardware, Software, Installation und Wartung zum überschaubaren Festpreis bei 36-monatiger Laufzeit.

Im Anschluß an die beiden Vorträge und die leibliche Stärkung der Gäste, während derer die Vorträge noch diskutiert werden konnten, fand die Vernissage einer Ausstellung der Europe Art Galerie im französischen Lipsheim statt. Dabei wurden Arbeiten junger Kunststudenten aus ganz Europa vorgestellt. – Auch dies das Ergebnis eines aktiven Netzwerkens von Galerist Philippe Bordonnet, der es sich nicht nehmen ließ, die interessierten Gäste persönlich durch die Ausstellung zu führen. Eine Sonderschau ist Originalzeichnungen von Janosch gewidmet. Letztere sind wegen der großen Nachfrage nur kurzzeitig zu sehen, während die übrigen Bilder bis zum Herbst ausgestellt bleiben. Ein Besuch der Ausstellung ist zu den Geschäftszeiten zwischen neun und 17 Uhr möglich.

Wie jedes Mal, trafen sich Mitglieder der Baden-Badener XING-Gruppe aus Anlaß des IT-Themenabend im Media- + IT-Center und nutzten ihrerseits die angenehme Atmosphäre der Veranstaltung zum geselligen Netzwerken. Ebenfalls eingeladen hatte das Mittelstands-Forum Oberrhein.

Im Oktober 2014 findet voraussichtlich der nächste IT-Themenabend der IT + Media Group statt.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.