Frank Benzing

Sabai-Wellness | Hohberg-Hofweier

Wellness- und Thai-Massage „Nuad Phaen Boran“, bedeutet „heilsame Berührung“, Entspannung für Körper und Seele und damit körperliches und geistiges Wohlbefinden. Genau darum kümmern sich Frank Benzing und sein Team. Er und seine Frau Natthida haben 2015 ihr Studio für traditionelle Thaimassage, Entspannungs- und Sportmassage in Hofweier, eröffnet.

Wer kennt das nicht: Rücken- und Nackenschmerzen sind zu ganz normalen Zivilisationskrankheiten geworden. Stetig einseitige Belastungen der Wirbelsäule durch Bürojobs und sitzende Tätigkeiten, Stress, Reizüberflutung und außerdem Bewegungsmangel sind die Gründe für Muskelverspannungen und entsprechende Schmerzen im ganzen Bewegungsapparat. „Dem eigenen Körper und Wohlbefinden wird oft viel zu wenig Beachtung geschenkt, was auf Dauer die Lebensqualität und letztlich die Arbeitsfähigkeit eingeschränkt“, erklärt Frank Benzing. Er setzt genau hier an, durch seine besonderen Sportmassagen kann er verhindern, dass es überhaupt so weit kommt. Ganz gleich welche Ursachen auch immer für Verspannungen im Nacken, Rücken, und Schulterbereich verantwortlich sind und wie die Symptome aussehen, er weiß, wie man diese Probleme am schnellsten wieder loswerden kann. Das hat er in 30 Jahren als Kampfsportler am eigenen Körper kennengelernt.

Durch eigene Verletzungen und Muskelverspannungen hat er Massagemethoden entwickelt, die ihm selbst Linderung verschafft haben. Intuitiv konnte er sich und seinen Sportkollegen helfen. Später hat er sein Know-how im Beruf manifestiert und perfektioniert. Eine seiner Spezialitäten ist die Massage mit warmen Steinen. „Wer das einmal erlebt hat und gespürt hat, wie sich durch die Wärmemassage die Muskulatur entspannt und damit dem eigenen Körper ein ganz neues Wohlbefinden gibt, der kommt immer wieder“ beteuert Frank.

„Schade nur, dass die meisten Menschen erst kommen, wenn der Leidensdruck schon sehr groß ist“, fügt er hinzu. Seine Kollegin Frau Nan, die 2012 die Ausbildung zur Thaimasseurin abgeschlossen hat, betreut den Bereich der traditionellen Thaimassage. Sie bearbeitet den Körper mit kraftvollen Druck- und Dehnmassagen, löst damit die Verspannungen und kann dadurch stressbedingte Symptome, wie Migräne oder Rückenbeschwerden, lindern. Amüsiert beteuert Frau Nan, dass ihre Arbeit nichts mit erotischen Vorstellungen oder Dienstleistungen zu tun hat. „Hier geht es um Entspannung, Stressabbau und das körperliche und geistige Wohlbefinden insgesamt“, fügt sie hinzu.

„Bei uns geht es Ihnen gut“ ist das Motto im Sabai Thai-Massage & Wellness und so können neben der Sportmassage und der Traditionellen Thaimassage auch Aromaöl-Massagen, Fußreflexzonenmassagen, Breuss-Massagen, Lava Shell Massagen oder Entspannungsmassage zum Stressabbau gebucht werden – je nach Buchung von 30 bis 90 Minuten dauernd.