„Wie der stationäre Handel gegenüber dem Internethandel wieder Marktanteile zurück erobert“

Was vor rund 10 Jahren als Bonusprogramm für Webseiten wie HelpDesk, Bildungsspender oder Schulengel begann, erreicht heute mit AMAZON´s Charity-Shopping-Initiative „SMILE“ eine neue Dimension: für jeden Einkauf bei amazon.de über die SMILE-Funktion wird durch den Käufer eine Spende für den eigenen Lieblingsverein ausgelöst – das bindet nicht nur emotional, sondern auch rational: es gehen dem Käufer weder Rabatte verloren, noch entstehen für diesen irgendwelche Mehrkosten – „Einkaufen bei Amazon und dabei Gutes tun“, so die Devise…

Marc Eisinger wird in seinem Vortrag am 6. März 2018 in Achern die Hintergründe des Charity-Shoppings erläutern und aufzeigen, warum nicht nur diese Amazon-Initiative für den stationären Handel ein wichtiger Aufruf zum Handeln ist – und warum die Aktion „Ihr kauft LOKAL – wir spenden“ eine optimale Lösung darstellt.

Willkommen sind selbstverständlich auch Freiberufler/innen und Selbständige aller Branchen, die diese Aktion ebenfalls als Marketingtool für den eigenen Unternehmenserfolg nutzen und gleichzeitig „vor der Haustür“ Gutes tun möchten.

Der Vortrag ist KOSTENFREI

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.