Mit dem gedruckten Veranstaltungskalender steht Ihnen eine optimale Plattform zur Verfügung, über die Sie Vorträge, Seminare und Workshops kostenlos veröffentlichen können.

Aber auch als Veranstalter von kulturellen Events (Konzerte, Straßenfeste, etc.) oder sonstiger Events (Lagerverkäufe, Jubiläen, „Tag der offenen Tür“, etc.) können Sie Ihre Termine kostenlos im Veranstaltungskalender veröffentlichen…

… allerdings nicht als redaktioneller Eintrag, wie bei den Workshops, Vorträgen und Seminaren, sondern als kostenlose Werbeanzeige, die Sie im Format A6 zur Verfügung stellen.

Weitere Infos:

Wie sieht der Veranstaltungskalender aus?

Wie hoch ist die Auflage und wie wird verteilt?

Wie kann man veröffentlichen?

Kommen Sie für weitere Fragen gerne auf uns zu – vielen Dank!

Herausgeber Marc Eisinger
FOTO: Johannes Lemminger

 

PS: in meiner fast 20-jährigen Tätigkeit als Erfolgsflüsterer habe ich sehr viele Vorträge und Seminare zum Thema „Akquise und Vertrieb“ gehalten und immer nach einer solchen Möglichkeit zur Veröffentlichung meiner Termine gesucht – leider vergeblich…

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.