Vor einiger Zeit würdigte die LANDESSCHAU die spannende Arbeit von Nicole Klingelhöfer Grün und gestern durften wir (siehe Teilnehmerliste am Ende dieses Beitrages) Sie bei unserem INFO-Connexxtion Meeting in Bühl live erleben. Hier einige kurze Video-Mittschnitte – zunächst von der LANDESSCHAU – und danach aus dem Vortrag gestern Abend bei uns:

Wir schalten wieder kurz live in unser INFO-Connexxtion Meeting hier in Bühl

Gepostet von Marc Eisinger am Donnerstag, 24. Januar 2019

Gepostet von Marc Eisinger am Donnerstag, 24. Januar 2019

Wir gehen wieder kurz live rein:

Gepostet von Marc Eisinger am Donnerstag, 24. Januar 2019

 
Alle Nachberichte zu unseren Connexxtion Meetings inklusive der jeweiligen Teilnehmerlisten können jederzeit auf unserem Internetportal unter „Aktuelles“ online nachgelesen werden
 
Vereinsmitglieder sparen bis zu 40% im Ticketshop!

In unserer XING-Gruppe netzwerken mehr als 1.000 Unternehmer/innen und Wirtschaftsentscheider/innen

…und folgen uns auf Twitter: @Connexxtion | #Connexxtion

Referenzen, Empfehlungen & Gästebucheinträge:

Bildlogo_facebookBild

Hier die vollständige Teilnehmerliste: (für mehr Infos zu den einzelnen Teilnehmer(inne)n bitte auf den Name klicken)

Fast 120 Selbständige, Freiberufler/innen und Wirtschaftsentscheider/innen regionaler Unternehmen kamen letzte Woche zu unserem ersten Unternehmertag nach Durbach, um vier tollen Referenten zu lauschen.

Mit seinem Auftaktvortrag „Connectivity statt Werbung“ zeigte uns SocialMedia-Experte Helge Thomas anhand toller Praxisbeispiele, wie man auch im B2B-Geschäft seine (zukünftigen) Kunden überraschen kann. Nach der Mittagspause erklärte uns dann Buchautor und zum besten Online-Marketer 2018 ausgezeichneten Realizer Veit Lindau, warum es für erfolgreiche Selbständige sinnvoll sein könnte, immer mehr Augenmerk auf authentisches Marketing zu haben.

Zum Abschluss des Unternehmertages zeigte uns dann Michael Lamm die „Affenfaust“, bevor uns Trainer of the Year und Effizentertainer Martin Geiger auf sehr humorvolle Weise darstellte, wie und warum wir mit unserem Zeitkontingent zukünftig nachhaltiger und effektiver umgehen dürfen.

Außerdem wurde zwischen den Vorträgen natürlich – wie immer bei unseren Connexxtion Meetings zum Motto „Gute Geschäfte enztstehen durch gute Gespräche“ – kräftig genetzwerkt und Kontakte geknüpft oder vertieft. Vielen Dank an alle, die diesen Tag zu etwas Besonderem gemacht haben!

Hier zwei Video-Mitschnitte (bitte Ton anschalten!):

TOP-Speaker Helge Thomas eröffnet unseren Unternehmertag

Gepostet von Martin Nowak am Mittwoch, 24. Oktober 2018

Gepostet von Martin Nowak am Mittwoch, 24. Oktober 2018

 

Und hier findet Ihr eine Bilder-Datenbank von SocialMediaFotograf Ronny Barthel:

 

Mit seinem Vortrag „Weder selbst, noch ständig – Unternehmensführung für ein neues Zeitalter“ wird uns Effizientertainer Martin Geiger auf sehr humorvolle Weise aufzeigen, dass wir in unserer unternehmerischen Tätigkeit zusehends fremdbestimmt werden. Dies führt dazu, dass sich das Hamsterrad immer schneller dreht, während wir verzweifelt versuchen, auch nur annähernd hinterher zu kommen, indem wir selbst und ständig alles geben – bis zum endgültigen Kollaps.

Als Lösung wird er uns in diesem Vortrag aufzeigen:

• die sieben Stufen zu mehr Leistung und Lebensqualität
• wie Sie gleichzeitig anders arbeiten und mehr leben
• die Erfolgsgeheimnisse produktiver Unternehmer

MARTIN GEIGER gilt als Deutschlands führender Produktivitätsexperte. Seine gefragten Vorträge führen ihn durch ganz Europa. Zu seinen Kunden zählen so namhafte Organisationen und Unternehmen wie zum Beispiel das Fraunhofer Institut, die Deutsche Telekom, die Fachhochschule St. Gallen sowie unzählige Banken, Versicherungen und Verbände. Außerdem werden beim Unternehmertag 2018 auch Realizer VEIT LINDAU, sowie Werbeprofi HELGE THOMAS einen Vortrag halten. Das Ticket für alle 3 Vorträge kostet Euro 25.-
Weitere Infos: www.connexxtion.de/unternehmertag

• Wie ist es möglich, den Umsatz zu steigern, besser passende Kunden zu finden UND mehr Freude beim Marketing zu erleben?

• Welche neuen Herausforderungen kommen auf Selbstständige und Unternehmer/innen durch die aktuellen Entwicklungen (Technologie, Soziale Medien, Bewusstsein) zu?

• In welche Fallen tappen Selbstständige und Unternehmer/innen und wie kann man sie vermeiden?

Machtvolle Fragen, die sich jedes Gehirn in der heutigen Zeit stellt. Was ist die falsche und was könnte die richtige Antwort sein?
Veit Lindau gibt Antworten und ist überzeugt: „Märkte sind Gespräche!“ In seinem rund 70-minütigen Vortrag auf unserem diesjährigen Unternehmertag in Durbach wird die hohe Kunst des authentischen Marketings erläutern und uns aufzeigen, wie wir die Gespräche über unser Produkt oder unsere Dienstleistung maßgeblich und positiv beeinflussen können.

Neben Veit Lindau werden beim Unternehmertag 2018 auch Erfolgsautor und Effizientertainer Martin Geiger, sowie Werbeprofi Helge Thomas einen Vortrag halten. Das Ticket kostet Euro 25.-
Weitere Infos: www.connexxtion.de/unternehmertag

Nie war das Vertrauen in Unternehmen und ihre Werbebotschaften so klein wie heute. Sagt die Marktforschung. Die Folge: Das Marketing erhöht die Penetranz auf allen Kanälen – ohne Erfolg.

——————————————————————————————————————————————————————————————-
Jetzt Ticket für unseren Unternehmertag sichern und zwei weitere TOP-Speaker ebenfalls live erleben: https://www.connexxtion.com/event/unternehmertag
——————————————————————————————————————————————————————————————-

Referent Helge Thomas arbeitet seit 2011 bei der Kommunikations-Agentur pro event in Heidelberg und ist dort seit 2013 Creative Director und Mitglied der Geschäftsleitung. Er war einer der ersten iPhone-Besitzer in Deutschland und ebenso früh in den sozialen Netzwerken aktiv. Konsequenterweise ist er seitdem praxiserprobter Social-Media-Experte und erzählt in seinem Vortrag „Connectivity statt Werbung“ warum „mehr Werbung“ die aus seiner Sicht schlechteste aller Ideen ist.

Er ist davon überzeugt, dass Unternehmen in Zukunft nur noch erfolgreich sein werden, wenn sie wieder echte und tragfähige Beziehungen mit ihren Märkten aufbauen – auf Basis von Relevanz, Empathie, gemeinsamen Werten und Interessen. Er nennt das „Connectivity“. Warum das alles so ist, was das Marketing jetzt tun kann und wie genau eine Beziehung zwischen einem Unternehmen und einem Markt eigentlich aussieht, zeigt er unter anderem anhand inspirierender Beispiele. Helge Thomas wird unseren Unternehmertag am 24.10.18 mit seinem Vortrag eröffnen: https://www.connexxtion.com/event/unternehmertag

 

Erlebt einen der besten Hynotiseure Deutschlands am 20. Juni im Hotel Vierjahreszeiten in Durbach mit seinem Vortrag und vielen praktischen Beispielen. Im Anschluß habt Ihr die Möglichkeit, direkt Fragen zu stellen oder sich mit Holger Bauchinger persönlich zu unterhalten!

 


Holger Bauchinger ist Hypnose-Master und Reiki-Großmeister. Er zählt in Deutschland zu den Besten seines Faches. Hypnose ist am ehesten vergleichbar mit einer geführten Meditation. Sie ermöglicht eine erhöhte Konzentration und bewusste Wahrnehmung sonst unbewusster innerseelischer, geistiger und körperlicher Bereiche. Die Hypnose ermöglicht somit körperliche, seelische und geistige Leistungen, die willkürlich nicht zu erbringen sind.

Schaut Euch dazu auch dieses Video aus der ARD Mediathek an:

„Nie haben meine Klienten das Gefühl zu schlafen oder die Kontrolle abzugeben“, sagt Holger Bauchinger. „Die oberflächlichen Showhypnosen haben mit der Hypnose in meiner Praxis so wenig gemeinsam wie das Feuer mit dem Wasser. Bei mir erhalten die Klienten heilenden Zugang zu Blockaden in ihrem Unterbewusstsein. Innere Blockaden entstehen durch unverarbeitete schmerzliche Erfahrungen“, erklärt Bauchinger. Blocken und Krankheiten sind das Ergebnis von meist weit zurückliegenden, längst vergessenen Ereignissen, die in der Zellstruktur unseres Körpers als Angstgefühle gespeichert werden. Das auslösende Ereignis von einst wird zudem im Unterbewusstsein als belastende Erfahrung gespeichert und beeinflusst die aktuelle Lebensführung entscheidend.

Holger Bauchinger bringt seine Klienten in Kontakt mit ihren Gefühlen und den damit einhergehenden körperlichen Wahrnehmungen. Das kann schmerzhaft sein. Deswegen achtet er darauf, seine Klienten nicht zu überfordern. In Hypnosesitzungen erkennen die Klienten die belastenden Ursachen und lösen die negativen Verhaltensstrukturen dauerhaft auf. Ihre Selbstheilungskräfte entfalten sich auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene. Meist stellen sich die erhofften Erfolge sehr schnell ein. Hypnose ist nicht nur perfekt geeignet, um Blockaden zu lösen und Ängste zu bekämpfen, sondern auch zur Gewichtsreduktion und Rauchentwöhnung. Auch bei Zahnbehandlungen, sogar großen Operationen, ist Hypnose wirksam.

Die meisten schmerzhaften Erfahrungen stammen aus der Kindheit, der Prägungszeit. Bei Kindern überwiegen bis zum 12. Lebensjahr bestimmte Gehirnwellen, die einen hypnotischen Zustand erzeugen. Er wird erst nach und nach vom Wachbewusstsein abgelöst. Das bedeutet, dass Kränkungen und emotionale Mangelzustände bei Kindern ungefiltert ins Unterbewusstsein eindringen können. Die Auswirkung spüren Menschen bis ins Erwachsenenalter – oft ohne die Ursache zu erinnern. Emotionen, die bei unverarbeiteten schlimmen Erinnerungen auftauchen, sind genauso intensiv und belastend wie zu dem Zeitpunkt, als sie entstanden sind. Das ist die Motivation für Bewältigungsmechanismen wie Verdrängen, Leugnen oder Schönreden. Die dafür aufgewendete Energie steht nach erfolgreicher Arbeit an dem Thema für andere, positive Zwecke zur Verfügung.


Jetzt für den 20. Juni um 19 Uhr ein Ticket sichern!


Seminar – Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

„Die Erde ist eine SCHEIBE!”

glaubte die Wissenschaft noch bis vor wenige Jahrhunderte und wer das anders sah wurde hart bestraft – wie bspw. Galileo Galilei, der für seine Überzeugung seinen Kopf verlor. Gut, dass dies heute nicht mehr der Fall ist, sonst würden Andersdenkende, wie Werner Schuhmacher, es schwer haben, für ihre interessanten Themen zu sprechen. Sein Thema ist die Quantenphysik – nicht als Forscher, sondern als Anwender – und so nahm er uns (siehe Teilnehmerliste am Ende des Beitrags) mit auf eine hochinteressante Reise in die Welt der Quanten – einst „entdeckt“ von Albert Einstein und durch die moderne Technik fast schon zum Anfassen nahe.

Alle Nachberichte zu unseren Connexxtion Meetings inklusive der jeweiligen Teilnehmerlisten können jederzeit auf unserem Intenetportal unter „Aktuelles“ online nachgelesen werden
 
Vereinsmitglieder sparen bis zu 40% bei unseren Netzwerktreffen

In unserer XING-Gruppe netzwerken mehr als 1.000 Unternehmer/innen und Wirtschaftsentscheider/innen

…und folgen uns auf Twitter: @Connexxtion | #Connexxtion

Referenzen, Empfehlungen & Gästebucheinträge:

Bildlogo_facebookBild

Hier die vollständige Teilnehmerliste: (für mehr Infos zu den einzelnen Teilnehmer(inne)n bitte auf den Name klicken

„Schneller Lesen und damit mehr Zeit für´s Wesentliche haben”

lautet das Credo von Thomas Wunderberg, der uns mit seinem Vortrag nicht nur wunderbar unterhielt, sondern mit seinen praktischen Übungen auch aufzeigte, wie „einfach“ es im Grunde ist, schneller Texte zu lesen und zu begreifen. Mit etwas Übung aus dem Gelernten kann so in der heutigen Zeit schnell mal ein paar Stunden pro Tag „Lesezeit“ eingespart werden – und man hat Zeit für die anderen wichtigen Dinge des Lebens.

– Ein herzliches Dankeschön an „Beegee“ Wilfried Beege für das tolle Veranstaltungsbild für diesen Nachbericht –

 

Alle Nachberichte zu unseren Connexxtion Meetings inklusive der jeweiligen Teilnehmerlisten können jederzeit auf unserem Intenetportal unter „Aktuelles“ online nachgelesen werden
 
Vereinsmitglieder sparen bis zu 40% bei unseren Netzwerktreffen

In unserer XING-Gruppe netzwerken mehr als 1.000 Unternehmer/innen und Wirtschaftsentscheider/innen

…und folgen uns auf Twitter: @Connexxtion | #Connexxtion

Referenzen, Empfehlungen & Gästebucheinträge:

Bildlogo_facebookBild

Hier die vollständige Teilnehmerliste: (für mehr Infos zu den einzelnen Teilnehmer(inne)n bitte auf den Name klicken

„In die Welt der Vampire…”

…nahm uns Apotheker Roland Stenglin mit – aber nicht in die Sagenwelt, sondern in die reale: Energieräuber nennt er diese Vampire und hat allerlei „Selbstgebrautes“ in seinem Portfolio: Roland Stenglin stellt einzigartige spagyrische Sprays selbst her und schafft mit diesen beeindruckende Tatsachen, die er uns in seinem sehr spannenden Vortrag darlegte – mit entsprechenden Fallbeispielen aus der Praxis. Leider ist der nachfolgende Video-Ausschnitt im falschen Format und der Ton ist auch nicht optimal:

Alle Nachberichte zu unseren Connexxtion Meetings inklusive der jeweiligen Teilnehmerlisten können jederzeit auf unserem Intenetportal unter „Aktuelles“ online nachgelesen werden
 
Vereinsmitglieder sparen bis zu 40% bei unseren Netzwerktreffen

In unserer XING-Gruppe netzwerken mehr als 1.000 Unternehmer/innen und Wirtschaftsentscheider/innen

…und folgen uns auf Twitter: @Connexxtion | #Connexxtion

Referenzen, Empfehlungen & Gästebucheinträge:

Bildlogo_facebookBild

Hier die vollständige Teilnehmerliste: (für mehr Infos zu den einzelnen Teilnehmer(inne)n bitte auf den Name klicken

„Niemand ist als Verkäufer geboren…”

…das war natürlich allen Teilnehmer/innen  (siehe Teilnehmerliste am Ende dieses Beitrags) sicherlich auch vor diesem Vortrag schon klar. Wie man trotzdem erfolgreich verkaufen kann, das zeigte uns Dr. Andy Fluck aus Karlsruhe in seinem kurzweiligen Vortrag zu diesem INFO-Connexxtion Meeting in Bühl. Einen kleinen Video-Einblick – leider mit nicht ganz so gutem Ton (wir arbeiten weiter daran) – findet sich in facebook.

Alle Nachberichte zu unseren Connexxtion Meetings inklusive der jeweiligen Teilnehmerlisten können jederzeit auf unserem Intenetportal unter „Aktuelles“ online nachgelesen werden
 
Vereinsmitglieder sparen bis zu 40% bei unseren Netzwerktreffen

In unserer XING-Gruppe netzwerken mehr als 1.000 Unternehmer/innen und Wirtschaftsentscheider/innen

…und folgen uns auf Twitter: @Connexxtion | #Connexxtion

Referenzen, Empfehlungen & Gästebucheinträge:

Bildlogo_facebookBild

Hier die vollständige Teilnehmerliste: (für mehr Infos zu den einzelnen Teilnehmer(inne)n bitte auf den Name klicken