Deutschlands erstes wirtschaftsdemokratisches Crowdinvesting beginnt…

Nach Deutschlands erstem Crowdinvesting-Kinofilm folgt auf Initiative von Marc Eisinger nun Deutschlands erstes wirtschaftsdemokratisches Crowdinvesting: Co-Working-Space in Achern!

Die CoWo-Arena – so der aktuelle Arbeitstitel – wird nicht nur Freiberuflern und Kleinstunternehmer/innen einen kreativen Co-Working-Space zur Verfügung stellen, auch kleine und mittelständige Unternehmen werden herzlich eingeladen sein, diesen Co-Workingspace in Achern für die Entwicklung eigener Teams für unterschiedliche Bereich nutzen zu können.

„Wirtschaftsdemokratisch“ bedeutet für dieses Projekt, zu jeder Zeit jede(r) Interessierte eingeladen ist, an der Entwicklung dieses Co-Working-Space mitzuwirken und natürlich, dass vor, während und nach der Realisierung des Co-Workingspace alle Informationen der Öffentlichkeit zugänglich sind – von den realisierten Angeboten bis hin zum Kontoauszug im laufenden Geschäft.

Die Finanzierung der CoWo-Arena wird über Crowdinvesting erfolgen – dazu aber mehr später. Im ersten Schritt stellen wir hier zunächst mal die MindMap mit den wichtigsten Informationen zur Verfügung und freuen uns auf rege Mitarbeit und Impulse:

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.